Bang Rak ist der Name eines Bezirks in Bangkok und bedeutet so viel wie “Ort der Liebe”. Was das mit diesem Bericht zu tun hat erklären wir später. Jetzt erstmal alles der Reihe nach…

Die letzte Woche haben wir grösstenteils in unserem Hotelzimmer in Bangkok verbracht, mit viel Ruhe und dem Versuch, uns zu erholen. An 2 Tagen hatten wir Termine im Krankenhaus um Untersuchungen durchführen zu lassen. Inzwischen wissen wir, dass wir an einem Virus erkrankt sind und dass es wahrscheinlich länger dauern wird, bis wir uns davon erholt haben. Aufgrund unserer Symptome schliessen die Ärzte einen zusätzlichen Befall durch Parasiten nicht aus, obwohl im Rahmen dieser Untersuchung nichts gefunden wurde. Weitere Tests werden wir noch durchführen lassen müssen.

Infolgedessen stellte sich für uns die Frage, wie es weiter gehen soll. Eigentlich hätten wir noch 6 Monate in Südostasien verbringen und die Länder Laos, Kambodscha, Philippinen, Malaysia und Indonesien bereisen wollen. Das würde jedoch Aktivität, Bewegung und Abenteuer bedeuten. Unser gesundheitlicher Zustand dagegen verlangt nach Ruhe und Erholung. Um in Bezug auf unsere Gesundheit kein unnötiges Risiko einzugehen, haben wir beschlossen, auf die Weiterreise zu verzichten und in die Schweiz zurückzukehren.

Das sind jedoch noch nicht alle Neuigkeiten…
…seit 5 Jahren gehen Patric und ich nun gemeinsam durchs Leben. Während dieser Zeit haben wir viele schöne, von Freude geprägte Momente zusammen erlebt und auch einige schwierige Situationen gemeistert. Die gemeinsame Reise um die Welt war für uns als Paar eine sehr intensive und bereichernde Erfahrung mit vielen unvergesslichen Momenten und Erlebnissen. Sie hat uns enger zueinander geführt und eine noch tiefere Verbindung von Herz zu Herz entstehen lassen. Während unserer Reise haben wir jede Minute gemeinsam verbracht. Wir haben einander in Ausnahmesituationen kennen gelernt, haben zusammen gelacht und geweint, waren füreinander da, wenn es jemandem von uns schlecht ging, haben all die Ereignisse und Eindrücke zusammen verarbeitet und hatten viel Raum für unsere Beziehung. Die vielen Gespräche und die Offenheit, die wir einander entgegen gebracht haben, liessen zwischen uns ein tiefes Verständnis entstehen, woraus der gemeinsame Wunsch gewachsen ist, im Verlaufe unserer Reise zu heiraten. Und so teilen wir euch freudig mit, dass wir uns diesen Wunsch auf dem Standesamt Bang Rak in Bangkok erfüllt haben. 🙂

Nun gelangen wir langsam am Ende unserer Weltreise an, doch gleichzeitig beginnt eine neue “Reise” zurück in das Leben in unserer Heimat. In einigen Wochen, wenn sich alles ein bisschen gesetzt hat, werden wir einen abschliessenden Bericht über unsere Reise und die damit verbundenen Erfahrungen veröffentlichen. Bis dahin wünschen wir euch eine gute Zeit und senden herzliche Grüsse.

Eveline & Patric

 

Get Directions